Bruchsaler Challenge – #jekasicoco

#jekasicoco oder anders erklärt: „Jeder kann singen contra Corona!“

Quelle:
http://www.clipartbest.com/noten

Singen tut gut!

Singen verbindet!

Singen macht weniger allein!

Viele kennen das „Jekasi!“-Projekt in den Grundschulen Bruchsals. Nun hat der Verein einen Aufruf gestartet und challenged jeden, ein Foto/Selfie oder Video von sich, zu zweit oder als ganze Familie zu machen, indem selber gesungen und/oder musiziert wird.

In Bruchsal und Umgebung drehte Frau Oellermann mit ihrer Tochter als Initiatorinnen ein Video,  mit dem „Jekasi!“-Begrüßungslied „Salibonani“, das die Kinder stets so gerne aus voller Kehle singen und dem „Badnerlied“, das im Juli 2015 bei den Heimattagen schon einmal großen Zuspruch in der Bevölkerung beim großen Konzert auf dem Friedrichsplatz fand und damals in Form einer Wette von der  Drogeriemarktkette dm unterstützt wurde.

Es kann alles gesungen, geträllert oder gespielt werden! Alle dürfen mitmachen. Wir wollen gemeinsam ein Zeichen setzen. Auch wenn es Ausgehbeschränkungen gibt, können wir als Bruchsaler etwas gemeinsam machen. Wir können einander Mut machen. Wir können einander eine Freude bereiten.

Die entstandenen Fotos/Selfies oder Videos können bei Instagram unter #jekasicoco gepostet werden. Haben Sie kein Instagram-Account? Kein Problem – schicken Sie Ihre Fotos und Selfies per Mail an info@jekasi.de

Die Fotos werden dort, ohne Namensnennung, in einer Galerie auf der Homepage www.jekasi.de hochgeladen und alle können Sie dort anschauen und sich vielleicht weitere Anregungen für einen zweiten (oder gar dritten) Dreh holen.

Das Video finden sich bei YouTube. https://youtu.be/vnGw9ztSK2c

„Jekasi!“ ist dabei – und Sie?