Gesundes Frühstück im Unterricht

Im Sachunterricht der Klasse 2b stand das Thema Gesundes Frühstück im Mittelpunkt des Lernens.

Die Schüler lernten kennen, was zu einem gesunden Essen gehört.

Sie informierten sich über verschiedene Gemüse- und Obstsorten. Jeder stellte sein Obst oder Gemüse in der Klasse vor. In Gruppen wurden entsprechende Plakate gestaltet und präsentiert. Zum Abschluss brachte jeder was für das „Gesunde Frühstücksbuffet“ mit und die Klasse frühstückte zusammen mit ihrem Lehrer Bernhard Bannholzer.

Bunte Obst- und Gemüsegesichter entstanden – sie bringen Kinder dazu das gesunde Essen zu sich zu nehmen. Viele nutzten das Obst auch für ihr Müsli, das mit Milch oder Joghurt verfeinert wurde und mit Haferflocken.

Quark auf Vollkornbrot aßen die meisten Kinder zum ersten Mal- und es schmeckte allen.

So macht Unterricht richtig Spaß!

Erst wurde geschnippelt und gerichtet.
Richtiger Umgang mit dem Messer war wichtig.
Auch Kohlrabi ist gesund.
Buntes Obstgesicht
So schmeckt Vollkornbrot.
Sieht lecker aus!