Handballtag der Klasse 2a und 2b

Mitglieder des Turnvereins Heidelsheim Abteilung Handball organisierten zusammen mit den Sportlehrern der zweiten Klassen Silke Schnürer und Gabriele Rauke einen Handballtag.

Im Sportunterricht sollten die Schülerinnen und Schüler diese Sportart näher kennenlernen. Dazu wurden sie motviert in vielen Stationen tätig zu werden. Die Klassen waren eifrig dabei und jeder strengte sich in den Stationen an. Das Gemeinschaftsgefühl wurde gestärkt, geschickter Umgang mit dem Ball geübt, die eigenen Körperkräfte gezielt und bewusst eingesetzt. Fehlen durfte natürlich nicht das Spiel der einzelnen Mannschaften gegeneinander.

Alle waren sich einig, dass es ein schöner Sporttag war und vielleicht sehen die bereits im Handball aktiven Kinder bald einen Mitschüler oder eine Mitschülerin bei ihrem Handballtraining. Wie auch immer es kommt – gelohnt hat es sich auch für die ehrenamtlichen Helfer des Turnvereins und für die Sportlehrer und damit für die Schule und die Vereinskooperation.

Muskeltraining ist wichtig
Geschicklichkeit mit dem Ball
Gleichgewicht halten
Spielpraxis im Turnier
Der Wurf passt!
Spannend hin und her!