Informationen zur erweiterten Notbetreuung

Liebe Eltern der Dietrich-Bonhoeffer-Schule,

„Vom 27. April 2020 an wird deshalb die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, an Grundschulen sowie an den weiterführenden Schulen ausgeweitet. (…)

Neu ist zudem, dass nicht nur Kinder, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten, Anspruch auf Notbetreuung haben, sondern grundsätzlich Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende einen außerhalb der Wohnung präsenzpflichtigen Arbeitsplatz haben und für ihren Arbeitgeber dort als unabkömmlich gelten.

Angebot bleibt weiter eine Notbetreuung

Aus Gründen des Infektionsschutzes wird die Erweiterung deshalb auch künftig nur einen begrenzten Personenkreis umfassen können. Vor diesem Hintergrund müssen die Eltern eine Bescheinigung von ihrem Arbeitgeber vorlegen sowie bestätigen, dass eine familiäre oder anderweitige Betreuung nicht möglich ist.“

So zitiert aus dem Anschreiben der Kultusministerin an die Schulen vom 21.04.2020.

Sollten Sie, als Vater und Mutter oder als Alleinerziehende/r einen Arbeitsplatz haben, an dem Ihre Anwesenheit unbedingt erforderlich ist, sie dies von ihrem Arbeitgeber bestätigt bekommen und sie keine andere Möglichkeit der Betreuung haben, dann können Sie die Notbetreuung an der Schule in Anspruch nehmen.

Die Betreuung kann nur und ausschließlich während Ihrer Arbeitszeit angeboten werden.

Die Notbetreuung findet in möglichst kleinen Gruppen statt, wir sind dabei aber angehalten bis zu 15 Kinder in eine Betreuungsgruppe aufzunehmen.

Infektions- und Gesundheitsschutz haben immer Vorrang, deshalb hat der Schulträger bis zum 27.04.2020 zeit, alle nötigen Vorbereitungen hierfür zu treffen.

Gehören Sie zu den Familien, die einen Anspruch auf Notbetreuung für Ihre Kinder haben, setzen Sie sich bitte mit dem Amt für Bildung und Sport der Stadt Bruchsal in Verbindung, dort werden Ihre Ansprüche geprüft.

Bleiben Sie gesund, gelassen und bleiben Sie vorsichtig!

Mit herzlichen Grüßen

gez. Maja Ronellenfitsch, Rektorin

Hier die Anmeldung zur Notbetreuung zum download

Hier das Formblatt Arbeitgebernachweis -Unabkömmlichkeit zum download