Känguru-Wettbewerb 2017

Teilnahme der Klasse 4b am Känguru-Wettbewerb 2017

Der Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen, der vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll.

Nachdem die Klasse in den Wochen vor dem Wettbewerb intensiv an den Aufgaben der früheren Känguru-Wettbewerbe Lösungsstrategien geübt hatte, fand dann am 16.März der Wettbewerb statt.

Da es in diesem Wettbewerb nur Gewinner geben soll, erhielten alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler eine Urkunde und ein kleines Knobel-Geschenk.

2 Schülerinnen erhielten daneben Preise für besondere Leistungen:
Alina Lüdemann als 1.Preis einen Experimentierkasten
Christine Schmidt-Hess ein T-Shirt für den längsten Kängurusprung