Letzter Schultag

(an) Mit einem Gottesdienst, den die Viertklässler eigenständig vorbereitet hatten, startete der letzte Schultag an der DBS. Es wurde geräumt, gezählt, gespielt, gefrühstückt. Es wurden die scheidenden SchülerInnen, Kolleginnen und der Kollege, verabschiedet und zum Schluss aus rund 180 Kehlen das Dietrich Bonhoeffer Schullied gesungen, bevor die Kinder von ihren Lehrern und Lehrerinnen in die großen Ferien entlassen wurden.