Maibaumaufstellung

Maibaumaufstellung

Am 29.April trafen sich die vierten Klassen bei schönstem Sonnenschein, um gemeinsam mit einigen Ortsvereinen in einem fröhlichen Umzug zum Marktplatz zu laufen. Ausgerüstet mit buntgeschmückten Reifen und Ästen folgten sie den Fahnenschwingern und wurden dabei von vielen Zuschauern unterstützt.
Den Abschluss des Zuges bildete der große Maibaum, der schließlich mit einem riesigen Kran mitten auf dem Marktplatz aufgestellt wurde.
Die Kinder freuten sich über eine Brezel und bestaunten beim Essen in sicherem Abstand die Arbeit der vielen Helfer, die dafür sorgten, dass dieser Brauch auch dieses Jahr wieder ohne Zwischenfälle durchgeführt werden konnte.

Schüler unserer Grundschule begleiteten den Baum zum Marktplatz