„Mettmachaktion“ – Gesunde Pausenbrote

Kochen macht Spaß!

Darüber, dass an diesem Tag die zweite große Pause ausfiel, waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a nicht traurig. Denn stattdessen gingen sie gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin in die Schulküche, um eigene Brotaufstriche und lustige Pausenbrote zuzubereiten. Die verschiedenen Gruppen waren mit Feuereifer bei der Sache und alle wussten, was sie zu tun hatten.

Lecker!

Schließlich konnte man am Buffet wählen zwischen einem mediterranen Schafskäseaufstrich, veganem Mett-Aufstrich, einer veganen zuckerfreien Bananencreme und einem Eieraufstrich. Außerdem hatten die jungen Köchinnen und Köche allerlei Obst und Gemüse mitgebracht, womit lustige Gesichter auf den Pausenbroten gelegt wurden.

Guten Appetit

Alle Kinder waren sehr probierfreudig und nahmen sich gerne mehr als ein Brot. Zum Schluss halfen lobenswerterweise alle Schülerinnen und Schüler mit, die Küche zu putzen und aufzuräumen.