Schulklassen

Fahrradprüfung der 4. Klassen

Warten auf grünes Licht

Sicherheit im Straßenverkehr ist elementar und in der vierten Klasse Bestandteil des Lehrplans. Alle vierten Klassen fahren somit zum Verkehrsübungsplatz nach Bruchsal um dort mit VerkehspolizistInnen vor Ort die Abläufe im Straßenverkehr praktisch zu üben, während im Sachunterricht die Theorie stattfindet. Gespannt warten die SchülerInnen auf das Einschalten der Ampeln oder den Einsatz von Fußgängern. Denkt man an das Handzeichen, schafft man es den Berg hoch oder trifft man die richtige Richtung im Kreisverkehr- das sind die Herausforderungen der nächsten Wochen. Sobald die Grundlagen trainiert sind, findet nach der theoretischen Fahrradprüfung der praktische Teil statt und führt somit zum Fahrradführerschein.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an die Eltern, die uns zum Verkehrsübungsplatz begleiten.