Verabschiedung Frau Büchner und Frau Zeeb

Verabschiedung von Frau Büchner und Frau Zeeb
Bei einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Dietrich-Bonhoeffer-Schule mit den Lehrerinnen Regina Büchner und Heide Zeeb zwei langjährige Kolleginnen in den Ruhestand.
Regina Büchner war hauptsächlich im Bereich Grundschule 1. und 2. Klasse eingesetzt und brachte hier ihre Erfahrungen in die pädagogische Arbeit im Anfangsbereich ein. Außerdem leitete sie den Fachbereich Bildende Kunst. Musikalische Beiträge aus dem Lehrerkollegium unterstützte sie mit ihrem Flötenspiel.
Heide Zeeb kam über Osterburken und Durlach an die Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Heidelsheim und unterrichtete im Bereich Hauswirtschaft, Gesundheit und Soziales in der Werkrealschule und im Fach Sport im Grundschul- und Hauptschulbereich. Im Rahmen dieser Arbeit legte sie insgesamt „43 Marathons“ auf dem Weg zur Sporthalle hin.
Rektorin Ronellenfitsch überbrachte den Dank des Regierungspräsidiums Karlsruhe und des Schulamtes. Das Kollegium bedankte sich mit einem Lied des Lehrerchores.
Die Feierstunde wurde von den Lehrern Roland Leibold und Klaus Schneider musikalisch mit Ukulele und Gitarrenspiel umrahmt.

Rektorin Ronellenfitsch verabschiedete die verdienten Kolleginnen
Frau Zeeb erhält den Dank für ihre pädagogische Arbeit
Mit Frau Büchner wird eine engagierte Grundschullehrerin pensioniert.